Quantcast
sie suchen IHR apartment auf Lanzarote?

Municipio Teguise auf Lanzarote

Teguise - Caleta de FamaraCosta Teguise - Teseguite - Guatiza

Teguise

Teguise war bis 1852 die alte Hauptstadt Lanzarotes, seit etwa 20 Jahren steht die Altstadt mit ihren historischen Bauten komplett unter Denkmalschutz. Sehenswert sind das Franziskaner Kloster Convento de San Francisco, die Iglesia de Nuestra Señora de Guadalupe, das Palacio Spinola, das Dominikaner Kloster Convento de Santo Domingo und das Castillo St.Barbara.
Während der Woche ist Teguise ein ruhiges Städtchen, das mit vielen Geschäften und Bodegas zu einem Bummel einlädt. Ganz anders zeigt sich Teguise jedoch am Sonntag. Jede Woche zwischen  9 und 14 Uhr findet hier der Mercadillo statt. Das gesamte Zentrum verwandelt sich dann in einen bunten Markt. An den unzähligen Ständen finden Sie hier sicher das eine oder andere Mitbringsel.  Am Platz vor der Iglesia de Nuestra Señora de Guadalupe können Sie Auftritte einheimischer Folkloregruppen bestaunen. Hier finden sich Darbietungen von Panflöten-Gruppen ebenso wie lanzarotenische Timple-Aufführungen. Wer das gerne mal sehen möchte: im Zelt nebenan finden Hahnenkämpfe statt.

Das Castillo St. Barbara oberhalb von Teguise, auf der Spitze des Guanapay ist in jedem Fall einen Abstecher wert. Im 16. Jahrhundert diente es den Adligen als Schutzraum und Aussichtsturm, um angreifende Piraten frühzeitig zu erkennen. Sie können das Emigrantenmuseum im Inneren der Burg besichtigen oder einfach nur den Ausblick über Teguise und auf die Nachbarinsel La Graciosa genießen.

Blick auf Teguise von Castillo Santa Barbara aus     Mercadillo am Sonntag in Teguise

Lederhandwerk in Teguise - Lanzarote     Die immer überragende Turmspitze in Teguise - Lanzarote

CALETA DE FAMARA

Caleta de Famara ist ein kleines, verschlafenes Fischerdörfchen mit fast keinem Tourismus. Hotels finden Sie hier überhaupt nicht, nur eine kleine Auswahl an Ferienwohnungen. Es gibt zwei Supermärkte und einige Restaurants, die einheimische Küche und Fischspezialitäten anbieten. Sehenswert in Caleta de Famara ist wohl einer der schönsten und längsten, weißen Sandstrände (ca. 5 km) Lanzarotes, der an den Ort grenzt. Wenn Sie diesen besuchen, sollten Sie allerdings "windsicher" sein, denn hier weht fast ständig kräftiger Wind. Sehr zur Freude der vielen Kite-Surfer und Wellenreiter. Für Mutige, die das auch mal ausprobieren möchten, gibt es die dazugehörige Ausrüstung im Ort zu leihen. Oberhalb des Strandes erhebt sich die Steilküste Risco de Famara (ca. 670m). In dieser Steilküste gibt es einen Pfad bis zu den Salinas in Ye, unterhalb des Mirador del Rio. Für geübte Wanderer, mit passendem Schuhwerk ist das sicher mal ein Insel-Erlebnis der anderen Art (Gehzeit ca. 5 Stunden).

Strand in Famara - Lanzarote     Blick auf den Famarastrand vom Risco aus - Lanzarote

Strasse nach Famara - Lanzarote     Strand in Famara bei Ebbe - Lanzarote

 

COSTA TEGUISE

Wie Puerto Del Carmen ist auch das im Osten gelegene Costa Teguise eine Touristenhochburg. Hier finden Sie die unterschiedlichsten Ferienunterkünfte. Vom einfachen Apartment bis hin zum 5*Hotel. Sowohl entlang der Strandpromenade, als auch im gesamten Ort gibt es zahlreiche Restaurants, Cafe’s, Pub’s und Einkaufsmöglichkeiten. Außerdem haben Sie vier Strände, die Playa de los Charcos, die Playa de las Cucharas, die Playa del Jablillo und die Playa Bastián zur Auswahl. Für jede Wassersportart finden Sie hier die optimalen Bedingungen. Wenn Sie einmal einen Tag nicht in der Sonne liegen möchten, können Sie zum Beispiel das größte Aquarium der Kanarischen Inseln besuchen. Oberhalb von Costa Teguise gibt es auch einen wunderschönen 18-Loch Golfplatz. Ein ganz besonderes Erlebnis, diese grüne Oase zu besuchen. Die Entscheidung, entweder dem Ball nachzusehen oder lieber den fantastischen Ausblick zu genießen, fällt manchmal jedoch recht schwer.

Der Ferienort, der übrigens von César Manrique geplant wurde, verfügt auch über einen "alten" Dorfplatz. Wenn auch künstlich angelegt, so steht hier der inzwischen größte Gummibaum der Insel und die Atmosphäre ist hier im Pueble Marinero wirklich sehr idyllisch. Freitags abends gibt es hier eine kleine Ausgabe des Marktes von Teguise.

Playa de Las Cucharas in Costa Teguise - Lanzarote     Pueblo Marinero in Costa Teguise - Lanzarote

Strandpromenade in Costa Teguise - Lanzarote     Badebucht in Costa Teguise - Lanzarote